A181 easyRX2 S-LAN

AIS Empfänger    |       Produktübersicht     |    FAQ

 A181 easyRX2 S-LAN

l

Allgemeine Infos

Funktion:

Der easyRX-LAN empfängt wie jeder AIS – Empfänger die Telegramme der Class A und Class B Transceiver. Neuartig am easyRX-LAN ist das LAN-Modul, welches einen direkten Anschluss an ein bestehendes Computer-Netzwerk ermöglicht. Ebenso wird die Einspielung der NMEA – Daten in das WWW ohne Umwege realisierbar.
Was ist nötig um einen easyRX-LAN anzuschließen?
Zunächst muss ein funktionierendes Computer-Netzwerk vorliegen. Neben einem 12 Volt DC Stromanschluss benötigt man ein Standard-LAN Kabel RJ45 und eine UKW-Antenne.
Für welche PC-Software ist der easyRX-LAN geeignet?
Jede PC-Software, die AIS-Daten verarbeiten und anzeigen kann, ist für den gemeinsamen Einsatz mit dem easyRX-LAN geeignet.
Für die Konfiguration des easRX-LAN ist ein PC erforderlich. (mind. WIN XP oder höher)

Merkmale

  • LAN Ausgang und serielle Schnittstelle Typ NMEA 0183
  • 12 Volt Stecker im Lieferumfang enthalten
  • Weiterleitung der NMEA-Daten möglich
    • in lokales Netzwerk
    • in www
  • Installiert easyRX-LAN über IP-Adresse (DHCP oder feste IP)
  • Mögliche Einsatzgebiete
  • Hafenverwaltungen
  • Berufsschifffahrt
  • Info-Stationen entlang der Küstenlinie
Z

Technische Daten

Empfänger

  • 2 Kanal AIS Empfänger für AIS-Daten auf den Frequenzen 161.975 MHz und 162.025 MHz
  • Kanalabstand:   25 kHz
  • Empfindlichkeit:   -113 dBm
  • Datenrate:   9600 Bps
  • Antennenimpedanz:   50 Ohm
  • Elektrische Anschlussdaten
  • Antenneneingang:   PL
  • LAN Anschluss:   RJ45

Ausgang

  • Datenübertragungsrate:   38,4 kB
  • Format:   NMEA 0183
  • NMEA Telegramm:   VDM

Abmessungen (über Alles)

  • Baudrate: wahlweise 38400 oder 4800, bidirektional
  • NMEA Telegrammtyp : VDM
  • Anschluss UKW-Antenne: 50 Ohm, SO2239
  • Anschluss GPS-Antenne 50 Ohm, BNC
  • Geeignet für Kabinenmontage, IP60, -25°C – 55°C
  • 198mm (L) 158mm (B) 47mm (H)
  • Gewicht: 275 g.

DOWNLOADS

A174 easyRX2S

AIS Empfänger    |       Produktübersicht     |    FAQ

 A174 easyRX2S

l

Allgemeine Infos

Der easyRX2S empfängt wie sein Vorgänger Class A und Class B AIS Signale.

Das Gerät verfügt über zahlreiche nützliche Features:
Per USB-Port kann ein direkter Anschluss an PC oder Laptop erfolgen. Per Software kann zwischen 38400 oder 4800 Baud Datenrate gewählt werden. Nunmehr 8 LED‘s sorgen für eine komfortable Anzeige der jeweiligen Funktionen. Neu ist auch der unabhängige CPA-Alarm, da die empfangenen Daten nun auch interpretiert werden können. Gleichzeitig kann der RX2S als Stromquelle für ein CPA – Alarmsignal genutzt werden. Der RX2S hat einen SD Card Recorder, mit dem alle Daten ähnlich wie bei einer „blackbox“ aufgezeichnet werden können. Bereits integriert ist ein Multiplexer, mit dem 3 Geräte mit unterschiedlichen Baudraten angeschlossen werden können. Nicht zuletzt verfügt das Gerät über separate Kabelstränge, mit denen sich Optionen wie „Silent Mode“ oder „Mayday AIS“-Dauersignal per Kippschalter ermöglichen lassen.

 

j

Allgemeine Infos

Was ist nötig um einen easyRX2S zu betreiben?

Sie benötigen eine eigene UKW-Antenne und eine eigene GPS-Antenne. Alternativ können Sie den RX2S mit dem easySPLIT OCB an der vorhandenen UKW-Antenne betreiben. In jedem Fall ist jedoch eine eigene GPS-Antenne nötig. Eine weitere Alternative ist die für diesen Zweck hergestellte UKW/GPS Kombiantenne easyRX ANT zum Anschluss an den RX2S.

Für welche Geräte ist der easyRX2S geeignet?

Zur Konfiguration muss Ihr PC mit WinXP SP2 und einer Mindestbildschirmauflösung von 1024 x 768 ausgestattet sein. Ihr Kartenplotter oder Ihre PC-Software muss AIS fähig sein, damit die empfangenen AIS Daten auf dem Bildschirm angezeigt werden können.

Technische Daten

  • AIS ClassB CS Empfänger
  • BSH zertifiziert (BSH / 46162 / 4320939 / 10)
  • Einfachste Installation und Anwendung
  • Inkl. PC-Software für Konfiguration
  • Software auch zur Anzeige von AIS-Daten auf dem PC
Z

Merkmale

  • 2 Empfänger (ein Empfänger wechselt zwischen einem AIS und dem DSC Kanal)
  • Empfindlichkeit: -107 dBm
  • Baudrate: wahlweise 38400 oder 4800, bidirektional
  • NMEA Ausgangsmeldung: VDM
  • GPS-Empfänger gemäß IEC 61108
  • Anschluss UKW-Antenne, 50 Ohm, SO239
  • Anschluss GPS-Antenne, 50 Ohm, TNC
  • Bordnetzanschluss: 10 V– 32 V DC
  • 198 mm (L) x 158 mm (B) x 47 mm (H)
  • Gewicht: 850 g

Vorteile gegenüber Wettbewerb

  • Separate Kabel für Modi wie „silent“ oder „mayday-AIS“ Dauersignal
  • Zusätzlicher USB-Port
  • 38400 oder 4800 Baud per Software wählbar
  • Insg. 8 LED‘s zur Funktionsanzeige
  • Vom Plotter unabhängiger CPA – Alarm möglich
  • Als Stromquelle für ext. CPA – Signal möglich
  • Vergrößerte Spannungsbandbreite
  • SD Card Recorder für Blackbox-Einsatz
  • Integrierter Multiplexe

DOWNLOADS

A025 easyAIS

Produkt läuft Mitte/Ende 2017 aus!
Service für Kundengeräte erfolgt weiter!

Funktionsweise:
Der easyAIS empfängt die von der Berufsschifffahrt (Class A) und der Sportbootschifffahrt (Class B) ausgesendeten AIS Signale und setzt diese in ein NMEA Protokoll um. Diese Daten können dann von einem Kartenplotter oder aber auch von einer PC-Software weiter verarbeitet und auf den entsprechenden Bildschirmen angezeigt werden.

Was ist nötig um einen easyAIS anzuschließen?
Ein AIS geeigneter Kartenplotter oder AIS geeignete PC-Software. Eine UKW Antenne, alternativ der Anschluss des easyAIS über den easySPLIT, zur Verwendung der vorhandenen UKW Antenne.

Für welchen Kartenplotter/PC Software ist der easyAIS geeignet?
Heutzutage sind fast alle neuen und modernen Kartenplotter AIS fähig. Dennoch ist es ratsam, dass Sie mit ihrem Händler prüfen, ob ihr Kartenplotter die Anzeige von AIS Daten unterstützt. (NMEA 0183 Schnittstelle und AIS fähige Betriebssoftware).

Viele der unterstützten Modelle finden Sie auch auf dieser Homepage im Menüpunkt AIS

  • 2 Kanal AIS Empfänger mit neuster Mikroprozessortechnik
  • Höchste Empfindlichkeit bei optimierter Trennschärfe
  • Integrierter Multiplexer, setzt Daten von 4,8 kB auf 38,4 kB hoch
  • Erweiterter Eingangsspannungsbereich von 9V – 28 VDC
  • Artikelnummer A025
  • 2 Kanal Empfänger zum Empfang von AIS Daten auf den beiden AIS Kanälen 161,975 MHZ und 162,025 MHZ
  • Class A und Class B Telegramme
  • Empfindlichkeit: 112 dBm
  • Kanalabstand 25 kHz
  • Anschluss: 9V – 28 VDC, 80 mA
  • Antennenanschluss BNC Buchse, 50 Ohm
  • Baudrate: 38,4 kBd (optional: 4,8 kB)
  • NMEA Ausgangsmeldung: VDM
  • Betriebsbedingungen: unter Deck, bei 0°C bis 60°C
  • 140 mm (L) x 140 mm (B) x 35mm (H)
  • Gewicht: ca. 400g
  • Integrierter Multiplexer, setzt Daten von 4,8 kB auf 38,4 kB hoch

A043 easyAIS-IS

testsieger-ais

Software
USB-Treiber Win XP & 7 Instalationsdatei für den USB-Treiber für den easyAIS-IS | Zip DateiWin 7 Update – Hperterminal Ersetzt das unter Win7 fehlende Hperterminal | Zip Datei

Funktionsweise:
Der easyAIS empfängt die von der Berufsschifffahrt (Class A) und der Sportbootschifffahrt (Class B) ausgesendeten AIS Signale und setzt diese in ein NMEA Protokoll um. Diese Daten können dann von einem Kartenplotter oder von einer PC-Software verarbeitet und auf den entsprechenden Bildschirmen angezeigt werden.

Der integrierte Verstärker im Antennen-Splitter eliminiert physikalische Verluste durch das Aufteilen (dem Splitten) der Signale und ist einzigartig im Markt. Durch den eingebauten Splitter können Sie den easyAIS-IS und weitere Geräte einfach an eine einzelne vorhandene UKW Antenne anschließen.

Was ist nötig um einen easyAIS-IS anzuschließen?
Der easyAIS-IS wird an die vorhandenen Geräte, die vorhandene UKW Antenne und das Bordnetz angeschlossen.

Für welche Geräte ist der easyAIS-IS geeignet?
Alle AIS-fähigen modernen Kartenplotter und PC-Navigations-Software können AIS Ziele darstellen. Das Funkgerät sowie das normale Radiogerät werden auch an den easyAIS-IS angeschlossen. PCs können direkt am USB Anschluss des Gerätes angebunden werden.

  •  2 Kanal AIS Empfänger mit neuester Mikroprozessortechnik
  • Höchste Empfindlichkeit bei optimierter Trennschärfe
  • Integrierter Splitter mit Eingangsverstärker
  • Erweiteter Eingangsspannungsbereich
  • Anschluss des easyAIS-IS an die vorhandene UKW Antenne
  • Des weiteren können angeschlossen werden: UKW Funkgerät, Radio (LW bis UKW)
  • Artikelnummer A043
  • 2 Kanal Empfänger zum Empfang von AIS Daten auf den beiden AIS Kanälen 161,975 MHz und 162,025 MHz
  • Class A und Class B Telegramme
  • Empfindlichkeit: -112 dBm
  • Kanalabstand 25 kHz
  • Frequenz-selektive Antennenweiche mit Eingangsverstärker:
    UKW Antennenanschluss SO239, 50 Ohm
    UKW Funkgerät SO239, 50 Ohm
    Radio, BNC, 50 Ohm
  • NMEA Ausgangsmeldung: VDM
  • Baudrate: 38,4 kBd
  • Multiplexeingang zum Durchschleifen und Hochsetzen von GPS Daten mit 4800 Baud
  • Standard USB Ausgang zum Anschluss an PC
  • Frequenzbereich für Radio: Langwelle bis Ultrakurzwelle, ca. 150 kHz bis 110 MHz
  • Betriebsbedingungen: unter Deck, bei 0° C bis 60° C
  • 150 mm (L) x 150 mm (B) x 35 mm (H)
  • Gewicht: ca. 400 g
  • AIS-Daten auf Ihrem PC und / oder Kartenplotter
  • An vorhandener Antenne anschließen
  • Radio und Funkgerät am Gerät anschließen
  • Antennen-Splitter mit Eingangsverstärker

A071 easyAIS WiFi

Produkt läuft Mitte/Ende 2017 aus!
Service für Kundengeräte erfolgt weiter!

Auf See dient der Einsatz eines mobilen Endgerätes aufgrund fehlender Verbindungsmöglichkeiten der Bequemlichkeit, auch an Deck Zugriff auf die AIS Daten zu haben. Dies stellt allerdings gleichzeitig auch einen erheblichen zusätzlichen Sicherheitsaspekt dar.

Aus Sicherheitsgründen ist der Verzicht auf einen geeigneten Kartenplotter oder PC Bildschirm nicht zu empfehlen.

Funktion:

Der easyAIS_WiFi empfängt die von der Berufsschifffahrt (Class A) und der Sportbootschifffahrt (Class B) ausgesendeten AIS Signale und setzt diese in ein NMEA – Protokoll um. Diese Daten können dann von einem Kartenplotter oder einer PC Software verarbeitet und angezeigt werden.
Das iPhone® und iPad® kann ganz einfach auf den easyAIS_WiFi zugeschaltet werden und empfängt nun ebenfalls das ausgegebene NMEA-Protokoll.

kompatibel zu den gängigen AIS-Apps für iPad® iPhone® und iPod®, z. B.
– iNavX, kostenpflichtig (neue Kartenlizenz muss für mobiles Endgerät erworben werden)
– AIS Radar, kostenpflichtig
– iPilot, kostenpflichtig
kompatibel zur kostenpflichtigen Android-App iRegatta
kompatibel im 32 Bit-Betrieb zu Windows XP, Vista und Windows 7

Was ist nötig um den easyAIS_Wifi zu betreiben?
Ein AIS geeigneter Kartenplotter oder AIS taugliche PC-Software sowie eine eigene UKW Antenne. Alternativ kann auch der easySPLIT vorgeschaltet werden, um die gemeinsame Nutzung der bereits vorhandenen UKW Antenne zu ermöglichen.
Das mobile Endgerät muss ebenfalls über eine AIS taugliche Software (App) verfügen.

AIS-App jetzt im Appstore verfügbar!
AIS-App jetzt in GooglePlay verfügbar!

 

  • Integriertes Wifi-Modul zur Nutzung mobiler Endgeräte
  • 2 Kanal AIS Empfänger mit neuster Mikroprozessortechnik
  • Höchste Empfindlichkeit bei optimierter Trennschärfe
  • Integrierter Multiplexer setzt Daten von 4.8 kB auf 34.4 kB hoch
  • Erweiterter Eingangsspannungsbereich von 9 V – 28 VDC
  • 2 Kanal Empfänger für AIS Daten auf beiden AIS Kanälen 161,975 MHz und 162,025 MHz
  • Empfang von Class A und Class B Telegrammen
  • Empfindlichkeit: -112 dBm
  • Kanalabstand: 25 kHz
  • Anschluss: 9 V – 28 VDC, 80 mA
  • Antennenanschluss BNC Buchse 50 Ohm
  • Baudrate: 38.4 kBd (optional: 4.8 kBd)
  • NMEA Ausgangsmeldung: VDM
  • Betriebsbedingungen: unter Deck, bei 0° C bis 60° C
  • Gewicht: ca. 400 g
  • Erhöhung des Sicherheitsaspektes durch „zusätzlichen Navigations-Platz“ per Wifi auf dem Tablet
  • Mehr Komfort durch Wifi-Zugriff überall an Deck

A059 easyAIS-IS-WiFi

Software
USB-Treiber Win XP & 7 Instalationsdatei für den USB-Treiber für den easyAIS-IS-WiFi | Zip DateiWin 7 Update – Hperterminal Ersetzt das unter Win7 fehlende Hperterminal | Zip Datei

Auf See dient der Einsatz eines mobilen Endgerätes aufgrund fehlender Verbindungsmöglichkeiten der Bequemlichkeit, auch an Deck Zugriff auf die AIS Daten zu haben. Dies stellt allerdings auch einen erheblichen zusätzlichen Sicherheitsaspekt dar.

Aus Sicherheitsgründen ist der Verzicht auf einen geeigneten Kartenplotter oder PC Bildschirm nicht zu empfehlen.

Funktion:

Der easyAIS-IS-Wifi empfängt die von der Berufsschifffahrt (Class A) und der Sportbootschifffahrt (Class B) ausgesendeten AIS Signale und setzt diese in ein NMEA – Protokoll um. Diese Daten können dann von einem Kartenplotter oder einer PC Software verarbeitet und angezeigt werden.

Der integrierte Verstärker im Antennensplitter eliminiert physikalische Verluste durch das Aufteilen („splitten“) der Signale und ist einzigartig im Markt. Durch den eingebauten Splitter können der easyAIS-IS_Wifi und weitere Geräte gemeinsam an eine bereits vorhandene UKW Antenne angeschlossen werden.

Das iPhone® und iPad® kann ganz einfach auf den easyAIS-IS-Wifi zugeschaltet werden und empfängt nun ebenfalls das ausgegebene NMEA – Protokoll.

– kompatibel zu den gängigen AIS-Apps für iPad® iPhone® und iPod®, z. B.

  • iNavX, kostenpflichtig (neue Kartenlizenz muss für mobiles Endgerät erworben werden)
  • AIS Radar, kostenpflichtig
  • iPilot, kostenpflichtig

– kompatibel zur kostenpflichtigen Android-App iRegatta
– kompatibel im 32 Bit-Betrieb zu Windows XP, Vista und Windows 7

Was ist nötig um den easyAIS-IS-Wifi zu betreiben?

Ein AIS geeigneter Kartenplotter oder AIS taugliche PC-Software. Der easyAIS-IS_Wifi wird an die vorhandenen Geräte, die UKW Antenne und an das Bordnetz angeschlossen.

Das mobile Endgerät muss ebenfalls über eine AIS taugliche Software (App) verfügen.

Für welche Geräte ist der easyAIS-IS-Wifi geeignet?

Alle AIS fähigen modernen Kartenplotter und PC Navigationssoftware können AIS Ziele darstellen. Funkgerät und UKW Radio werden einfach an den easyAIS-IS-Wifi angeschlossen. Per USB kann ein Direktanschluss des PC vorgenommen werden.

Sämtliche Smartphones bzw. Tablet PC’s, die über eine AIS taugliche Software verfügen, können verwendet werden.

AIS-App jetzt im Appstore verfügbar!
AIS-App jetzt in GooglePlay verfügbar!

  • Integriertes Wifi-Modul zur Nutzung mobiler Endgeräte
  • Anschluss an vorhandene UKW Antenne
  • Anschluss von UKW Funkgerät und Radio (LW bis UKW) möglich
  • 2 Kanal AIS Empfänger mit neuster Mikroprozessortechnik
  • Höchste Empfindlichkeit bei optimierter Trennschärfe
  • Der integrierte Multiplexer setzt Daten von 4.8 kB auf 34.4 kB hoch
  • Erweiterter Eingangsspannungsbereich von 9 V – 28 VDC
  •      2 Kanal Empfänger für AIS Daten auf beiden AIS Kanälen 161,975 MHz und 162,025 MHz
  •     Empfang von Class A und Class B Telegrammen
  •     Empfindlichkeit: -112 dBm
  •     Kanalabstand: 25 kHz
  •     Anschluss: 9 V – 28 VDC, <150 mA
  •     Frequenz-selektive Antennenweiche mit Eingangsverstärker:

–  UKW Antennenanschluss SO239, 50 Ohm
– UKW Funkgerät SO239, 50 Ohm
– Radio BNC, 50 Ohm

  •     Baudrate: 38.4 kBd
  •     Multiplexereingang zum Durchschleifen und Hochsetzen von GPS Daten mit 4.8 kBd
  •     NMEA Ausgangsmeldung: VDM
  •     Standard USB Ausgang zum Anschluss an PC
  •     Frequenzbereich für Radio: Langwelle bis Ultrakurzwelle, ca. 150 kHz bis 110 MHz
  •     Betriebsbedingungen: unter Deck, bei 0° C bis 60° C
  •     Abmessungen:
  •     150mm (L) 150 mm (B) 35 mm (H)
  •     Gewicht: ca. 400 g
  • Mehr Komfort durch Wifi-Zugriff überall an Deck
  • kompatibel zu den gängigen AIS-Apps für iPad® iPhone® und iPod®, z. B.
    • iNavX, kostenpflichtig (neue Kartenlizenz muss für mobiles Endgerät erworben werden)
    • AIS Radar, kostenpflichtig
    • iPilot, kostenpflichtig
  • kompatibel zur kostenpflichtigen Android-App iRegatta
  • kompatibel im 32 Bit-Betrieb zu Windows XP, Vista und Windows 7

A105 easyAIS-IS-N2K

Der easyAIS-IS-N2K empfängt die AIS Daten, die auf einer UKW Frequenz gesendet werden. Neben der Berufsschifffahrt ist es auch eine ständig zunehmende Anzahl von Freizeit und Sportbooten, die Ihre Position, Kurs und Geschwindigkeit mittels AIS aussenden. Nehmen Sie die „Vermutung“ aus Ihrer Navigation und sehen Sie, was um Sie herum passiert. Dies erhöht Ihre Sicherheit an Bord enorm!

Funktion

Der 2 Kanal AIS Empfänger empfängt jedes AIS Signal innerhalb seiner Empfangsreichweite. Diese Signale werden in ein NMEA Datenprotokoll umgewandelt, dass von Kartenplottern sowie AIS Software für PC oder Laptop verarbeitet werden kann. Durch den integrierten UKW Antennensplitter, der zusätzlich noch über einen Vorverstärker verfügt, wird die Nutzung einer bereits vorhandenen UKW Antenne ermöglicht. Der Vorverstärker bewirkt, dass es keine Verluste bei der Signalstärke gibt.

Neu: integrierter NMEA2000 Adapter

Der neue, integrierte NMEA2000 Adapter ermöglicht die Verwendung und den Anschluss eines aktuellen Kartenplotters, er nur noch NMEA2000 Daten verarbeiten kann. Der N2K Adapter wandelt von NMEA0183 in NMEA2000 um.

Was ist notwendig, um einen easyAIS-IS-N2K zu betreiben?

Es wird lediglich eine vorhandene UKW Antenne benötigt. Um die AIS Daten anzuzeigen, ist ein AIS fähiger Kartenplotter oder ein AIS fähige Software Voraussetzung.

  •  2 Kanal AIS Empfänger mit neuester Mikroprozessortechnik
  • Höchste Empfindlichkeit bei optimierter Trennschärfe
  • Integrierter Splitter mit Eingangsverstärker
  • Erweiterter Eingangsspannungsbereich
  • Anschluss des easyAIS-IS-N2K an die vorhandene UKW Antenne
  • Des weiteren können angeschlossen werden: UKW Funkgerät, Radio (LW bis UKW)
  • Artikelnummer A105
  •  2 Kanal Empfänger zum Empfang von AIS Daten auf den beiden AIS Kanälen 161,975 MHz und 162,025 MHz
  • Class A und Class B Telegramme
  • Empfindlichkeit: -112 dBm
  • Kanalabstand 25 kHz
  • Frequenz-selektive Antennenweiche mit Eingangsverstärker:
    • UKW Antennenanschluss SO239, 50 Ohm
    • UKW Funkgerät SO239, 50 Ohm
    • Radio, BNC, 50 Ohm
  • NMEA Ausgangsmeldung: VDM
  • Baudrate: 38,4 kBd
  • Multiplexeingang zum Durchschleifen und Hochsetzen von GPS Daten mit 4800 Baud
  • Standard USB Ausgang zum Anschluss an PC
  • Frequenzbereich für Radio: Langwelle bis Ultrakurzwelle, ca. 150 kHz bis 110 MHz
  • Betriebsbedingungen: unter Deck, bei 0° C bis 60° C
  • 150 mm (L) x 150 mm (B) x 35 mm (H)
  • Gewicht: ca. 400 g
  • AIS-Daten auf Ihrem PC und / oder Kartenplotter
  • An vorhandener Antenne anschließen
  • Radio und Funkgerät am Gerät anschließen
  • Splitter mit Eingangsverstärker
  • NMEA2000 Adapter

A135 easyINFOBOX-mobile

Die easyINFOBOX mobile von Weatherdock ist eine stabile Kunststoffbox mit einem integrierten AIS Empfänger. Sie ist ein robustes, staub- und wasserbeständiges Gehäuse für eine AIS Empfangseinheit, die die AIS Signale in der Umgebung zur Anzeige auf einem mobilen Endgerät empfängt und verarbeitet.

Die easyINFOBOX ist für den mobilen Umgang mit AIS Daten konstruiert. Der nach Außen geführte Stromanschluss kann mit jedem Bordnetz verwendet werden. Darüber hinaus verfügt die INFOBOX mobile über Anschlussmöglichkeiten für GPS- und UKW Seefunkantenne. Durch das integrierte WiFi Modul werden die empfangenen Daten an ein mobiles Endgerät wie z.B. iPad, Tablett – PC oder Laptop übertragen.

Funktion

Die integrierte AIS Empfangseinheit der easyINFOBOX mobile empfängt AIS Daten aus eine Entfernung bis zu 25 Seemeilen, je nach Installationshöhe der UKW Seefunkantenne. Die AIS Daten werden in NMEA0183 Datenprotokolle umgewandelt und weitergeleitet. Das mobile Endgerät wird per WiFi TCP/IP Verbindung als „peer-to-peer-Netzwerk“ mit diesen Daten versorgt. Eine AIS fähige Software auf dem mobilen Endgerät ist dann in der Lage, diese Daten exakt anzuzeigen. Natürlich müssen die jeweiligen Karten auf dem Gerät ebenfalls installiert sein.

Mögliche Einsatzgebiete

SAR Helicopter Einheiten für Offshore – Windparks und Ölplattformen
Tauchboote bzw. Tauchgruppen
Langstrecken-Regatten mit Support aus der Luft
Charter-Segler

Was benötige ich, um die easyINFOBOX mobile zu betreiben?

Die easyINFOBOX mobile muss an das DC Bordnetz angeschlossen werden. Ebenso wird eine angeschlossene UKW Seefunkantenne benötigt.

Das zu verwendende mobile Endgerät muss über eine AIS fähige Software verfügen und muss NMEA0183 Daten verarbeiten können. Die Seekarten der jeweiligen Region müssen ebenfalls installiert sein.

  • wasserbeständig & stoßfest
  • gute Haptik dank großer Griffe
  • integrierter AIS Empfänger mit WiFi Modul
  • nach Außen geführte Anschlüsse für
    * Stromversorgung
    * GPS Antenne
    * UKW Seefunkantenne

 

 

  •  Abmessungen: (L) 29cm (B) 23cm (H) 9,5cm
  • Gewicht: 1,5 Kg
  • Betriebstemperaturbereich: -20° C bis 55° C
  • 2 Kanal AIS Empfänger mit 161,975 MHz und 162,025 MHz
  • WiFi
    * peer-to-peer-Verbindung
    * maximale Reichweite im Freien: 100m
    * Reichweite unter Deck 30m
    * maximal 1 WiFi User möglich

Stabile Kunststoffbox mit integriertem AIS Empfänger für mobile Anwendungen:
Immer dabei – stets sofort einsatzbereit!

A053 easyINFOBOX

Die easyINFOBOX ist eine extrem robuste und wasserdichte PP/ABS Box. Die Box beinhaltet ein autonomes AIS System mit AIS Empfänger und integriertem Kartenplotter und ermöglicht so die Positionsanzeige von AIS Objekten in der Umgebung.

Die easyINFOBOX verfügt über einen Anschluss an eine UKW Antenne sowie einen Stromanschluss für das Bordnetz.

Funktion

Der AIS Empfänger erhält die AIS Daten, sobald die Box an eine vorhandene UKW Antenne angeschlossen wurde. Die speziellen AIS Funksignale werden intern verarbeitet und als Datenprotokoll an den Kartenplotter in der Box weitergeleitet. Die Daten sind so formatiert, dass der Kartenplotter die erhaltenen Informationen auf dem Bildschirm anzeigen kann.

Einsatzmögllichkeiten

  • Schiffe ohne AIS System
  • Objekt-Tracking einer eigenen Flotte mit mobilem Headquarter
  • Objekt-Tracking innerhalb „closed user group“

Die easyINFOBOX ist neben dem regulären Empfang von AIS Daten auch entwickelt worden, um die Positionsdaten von bestimmten Objekten innerhalb einer „closed user group“ in der Funktion eines mobilen Headquarters zu empfangen.

Eine solche Anwendung lässt sich zusammen mit den portablen Weatherdock Positionssendern „easyPOSALERT„, „easyRESCUE-DIVE„, „easyPOS’N’HOOK“ oder „easyTERLOC“ realisieren. Diese Transmittereinheiten senden ihre Positionsmeldungen auf einer speziellen, verschlüsselten Frequenz, so dass nur das Headquarter in der Lage ist, diese Positionsdaten der eigenen „closed user group“ anzeigen zu können.

Denkbar ist die Verwendung der easyINFOBOX bei Tauchgruppen, wo die INFOBOX als Basisstation auf dem Tauchschiff verbleibt. Ein weiteres mögliches Einsatzgebiet ist die mobile Überwachung eines bestimmten Gebietes, z. B. bei einer Regatta. Denkbar ist auch die Verwendung der easyINFOBOX in einem Rettungs-Helicopter, da der eingebaute Empfänger trotz der vordefinierten „closed user group“ die Notsignale von einem aktivierten “AIS Search and Rescue Transmittern” empfängt und diese am Kartensichtgerät entsprechend optisch dargestellt werden.

Was ist notwendig für den Einsatz der easyINFOBOX?

Um die Signale empfangen zu können, muss die INFOBOX mit einer UKW- Antenne verbunden werden. Diese ist im Normalfall an Bord vorhanden. Die Stromversorgung der easyINFOBOX wird über das Bordstromnetz realisiert. Ein entsprechender Anschluss ist in der Box vorhanden. Darüber hinaus verfügt die easyINFOBOX über die Anschlussmöglichkeit für eine externe GPS Antenne.

Zusätzlich ist ein separater Signalgeber für CPA Alarm und eingehende AIS S.A.R.T. Seenotmeldungen in die Box integriert, der sich bei Bedarf per Schalter ein- oder ausschalten lässt.

Das Kartenmaterial für das Kartensichtgerät hat der Anwender für das jeweilige Einsatzgebiet selbst zu stellen. Um die unterschiedlichen Positionen der „closed user group“ anzeigen zu können, muss jedes Objekt mit einem portablen UKW Positionssender ausgestattet sein. D. h. bei einer Regatta pro Boot 1x easyPOSALERT, bei einer Tauchgruppe pro Taucher 1x easyRESCUE-DIVE, etc. Die portablen UKW Positionssender sind nicht im Lieferumgang der easyINFOBOX enthalten. Andere Geräte als die Eingangs aufgeführten Geräte können nicht als „closed user group“ betrieben werden.

  •         wasserdicht
  •         stoßfest
  •         staubdicht
  •         IP 67 (bei 1 m Wassertiefe für max. 30 Min.)
  •         Signalfarbe Orange
  •         Rostfreier Edelstahl

Abmessungen:

  • Außenmaß: Länge 27cm Breite 24,6 cm Höhe 17,4 cm
  • Innenmaß: Länge 25,1 cm Breite 17,8 cm Höhe 15,5 cm
  • Gewicht: ca. 5 kg
  • Betriebstemperaturbereich: -40° C bis 99° C
  • Gehäuse: Polypropylene
  • Schnapsverschluss: ABS (Kunststoff)
  •     Sofort im Einsatz durch „Plug’n’Play“
  •     Mobil
  •     Unabhängig

Select Language