Der easyAIS-IS-N2K empfängt die AIS Daten, die auf einer UKW Frequenz gesendet werden. Neben der Berufsschifffahrt ist es auch eine ständig zunehmende Anzahl von Freizeit und Sportbooten, die Ihre Position, Kurs und Geschwindigkeit mittels AIS aussenden. Nehmen Sie die „Vermutung“ aus Ihrer Navigation und sehen Sie, was um Sie herum passiert. Dies erhöht Ihre Sicherheit an Bord enorm!

Funktion

Der 2 Kanal AIS Empfänger empfängt jedes AIS Signal innerhalb seiner Empfangsreichweite. Diese Signale werden in ein NMEA Datenprotokoll umgewandelt, dass von Kartenplottern sowie AIS Software für PC oder Laptop verarbeitet werden kann. Durch den integrierten UKW Antennensplitter, der zusätzlich noch über einen Vorverstärker verfügt, wird die Nutzung einer bereits vorhandenen UKW Antenne ermöglicht. Der Vorverstärker bewirkt, dass es keine Verluste bei der Signalstärke gibt.

Neu: integrierter NMEA2000 Adapter

Der neue, integrierte NMEA2000 Adapter ermöglicht die Verwendung und den Anschluss eines aktuellen Kartenplotters, er nur noch NMEA2000 Daten verarbeiten kann. Der N2K Adapter wandelt von NMEA0183 in NMEA2000 um.

Was ist notwendig, um einen easyAIS-IS-N2K zu betreiben?

Es wird lediglich eine vorhandene UKW Antenne benötigt. Um die AIS Daten anzuzeigen, ist ein AIS fähiger Kartenplotter oder ein AIS fähige Software Voraussetzung.

  •  2 Kanal AIS Empfänger mit neuester Mikroprozessortechnik
  • Höchste Empfindlichkeit bei optimierter Trennschärfe
  • Integrierter Splitter mit Eingangsverstärker
  • Erweiterter Eingangsspannungsbereich
  • Anschluss des easyAIS-IS-N2K an die vorhandene UKW Antenne
  • Des weiteren können angeschlossen werden: UKW Funkgerät, Radio (LW bis UKW)
  • Artikelnummer A105
  •  2 Kanal Empfänger zum Empfang von AIS Daten auf den beiden AIS Kanälen 161,975 MHz und 162,025 MHz
  • Class A und Class B Telegramme
  • Empfindlichkeit: -112 dBm
  • Kanalabstand 25 kHz
  • Frequenz-selektive Antennenweiche mit Eingangsverstärker:
    • UKW Antennenanschluss SO239, 50 Ohm
    • UKW Funkgerät SO239, 50 Ohm
    • Radio, BNC, 50 Ohm
  • NMEA Ausgangsmeldung: VDM
  • Baudrate: 38,4 kBd
  • Multiplexeingang zum Durchschleifen und Hochsetzen von GPS Daten mit 4800 Baud
  • Standard USB Ausgang zum Anschluss an PC
  • Frequenzbereich für Radio: Langwelle bis Ultrakurzwelle, ca. 150 kHz bis 110 MHz
  • Betriebsbedingungen: unter Deck, bei 0° C bis 60° C
  • 150 mm (L) x 150 mm (B) x 35 mm (H)
  • Gewicht: ca. 400 g
  • AIS-Daten auf Ihrem PC und / oder Kartenplotter
  • An vorhandener Antenne anschließen
  • Radio und Funkgerät am Gerät anschließen
  • Splitter mit Eingangsverstärker
  • NMEA2000 Adapter
Select Language