Was passiert wenn ich die Kombi Antenne benutze, statt der VHF Antenne in Verbindung mit dem easySPLIT OCB und einer weiteren GPS Antenne?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/45/d34072225/htdocs/easyais/wp-content/plugins/q-and-a-focus-plus-faq/inc/functions.php on line 250

FAQ Antennen >>>

Die Kombi Antenne ist einfach zu installieren und funktioniert dabei sehr gut.
Die Qualität des Empfangs ist sehr ähnlich dem der regulären VHF Antenne. Der Unterschied ist die Höhe in welcher die Kombi Antenne normalerweise installiert ist. Ein typischer Platz, an dem die Kombi Antenne installiert ist, ist die Reling am Heck des Schiffes. Diese Höhe ist viel geringer als die an der Spitze des Mastes. In der Praxis haben wir herausgefunden, dass die Übertragungsreichweite und die Empfangsreichweite mehr oder weniger die Hälfte beträgt. Mit unserem easySPLIT OCB und der Antenne an der Spitze des Mastes haben Sie eine typische Reichweite von ca. 8nm für die Übermittlung Ihrer AIS Daten und ca. 25nm für den Empfang von anderen AIS Daten (dies hängt natürlich unter anderem sowohl von der Antenne und der Kabelqualität, als auch vom Wetter ab). Dies hat den einfachen Grund des physikalischen Effekts der VHF.
„Es gibt keinen besseren Verstärker als eine hoch installierte Antenne!“


Category: FAQ: Antennen
Tags: , ,

← Faqs
Select Language