easyNEWS

Wir halten Sie auf dem Laufenden - alles rund um Weatherdock
News Archiv
AIS Class B SOTDMA Sende-Empfänger easyTRX3 jetzt mit DVB-T2 & DAB+

AIS Class B SOTDMA Sende-Empfänger easyTRX3 jetzt mit DVB-T2 & DAB+

Das DVB-T2 Erweiterungsmodul wird es zukünftig mit DAB+ geben.
Mit dem neuen, integrierten DAB+ haben Ihre Kunden zukünftig einen höheren Komfort beim Radiohören an Bord. Keine lästige Frequenzsuche, kein Rauschen, eine riesige Programmvielfalt und überall freier Empfang.

Weatherdock auf der METSTRADE 2019

Weatherdock auf der METSTRADE 2019

Vom 19. bis 21. November 2019 freut sich das Messe-Team der Weatherdock AG über Ihren Besuch an unserem Messestand 01.123 auf der METSTRADE in Amsterdam.

In stillem Gedenken

In stillem Gedenken

Zu erfahren, daß bei dem Versuch, einem Schiff in Seenot zu helfen, Mitglieder der Rettungscrew selbst tödlich verunglückt sind, tut immer besonders weh.

Hot Deal zum Saisonstart

Hot Deal zum Saisonstart

AIS Komplett-Sets mti bis zu – 40 %
Jetzt zugreifen, Angebot nur bis 10. Juni 2019 gültig.

Weatherdock auf der METS TRADE 2018

Weatherdock auf der METS TRADE 2018

Vom 13. bis 15. November 2018 freut sich das Messe-Team der Weatherdock AG über Ihren Besuch an unserem Messestand 01.123 auf der METS TRADE in Amsterdam.

NEU: easyTRX3 (SOTDMA)

NEU: easyTRX3 (SOTDMA)

Der neue AIS Class B Sende-Empfänger easyTRX3 mit SOTDMA Technologie. Sehen Sie hier alle Produkthighlights im Überblick.

Büro geschlossen

Büro geschlossen

01. November 2018 – Allerheiligen
02. November 2018 – Brückentag

Weatherdock auf der SMM 2018

Weatherdock auf der SMM 2018

Das Weatherdock Team freut sich, Sie vom 04. bis zum 07. September 2018 in Halle B6 am Stand 405 auf der SMM in Hamburg begrüßen zu dürfen.

Gut, sicher & problemlos dank AIS

Gut, sicher & problemlos dank AIS

Post aus der Karibik…
… genau genommen aus Le Marin auf der Insel Martinique. Einer unserer Kunden hat dem Weatherdock Team und natürlich vor allem unseren Produkten auf diesem Wege ein großes Lob gesendet – „toller service, super Gerät!“.

Boot 2018: Erleben Sie die Sicherheit!

Boot 2018: Erleben Sie die Sicherheit!

Erleben Sie die größte Wassersportmesse der Welt, die Boot 2018. In der Zeit vom 20. bis 28. Januar sind auf dieser Messe die neusten Produkte rund um Ihre Passion‚ Wassersport zu bestaunen. So auch auf unserem Stand in Halle 11 – B50

Arved Fuchs bekommt Verdienstkreuz

Arved Fuchs bekommt Verdienstkreuz

Weatherdock gratuliert Arved Fuchs zu dieser außerordentlichen Auszeichnung. Aus der Hand des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier erhielt Arved Fuchs am Mittwoch das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Fuchs ist einer von bundesweit 16 Frauen und 14 Männern, die im Schloss Bellevue die große Auszeichnung bekamen.

Weatherdock zieht um!

Weatherdock zieht um!

Am 1. August 2017 ziehen wir um. Daher kann es vom 24.07,17 bis zum 11.08.17 vorkommen, dass unsere Mitarbeiter telefonisch und per Email nur schlecht zu erreichen sind. Wir entschuldigen uns schon im Vorfeld für mögliche Unannehmlichkeiten und werden so schnell wie möglich wieder zur Normalität zurück kehren.

Weatherdock wieder unter den TOP100

Weatherdock wieder unter den TOP100

2017 ist es der Weatherdock AG zum zweiten mal in Folge gelungen, die TOP100 Liste im Rahmen des Großen Preises des Mittelstandes zu erreichen.

Großer Preis des Mittelstandes 2017

Großer Preis des Mittelstandes 2017

Auch in 2017 sind wir wieder im Kampf um den „Großen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung mit dabei. Nach der Nominierung haben wir die erste Hürde mit Bravur genommen und sind auf der Juryliste vertreten. Dies haben von 4923 nominierten Unternehmen lediglich 839 geschaft, darunter auch wir!

Weatherdock DVB-T Module auch mit dem neuen Format einsetzbar

Weatherdock DVB-T Module auch mit dem neuen Format einsetzbar

Die bewährten Weatherdock DVB-T Antennen-Splitter und – Module in den AIS Class B Sende/Empfängern der easyTRX2S-Serie sind technisch bereits so ausgereift, dass sie auch in dem neu verwendeten Frequenzbereich arbeiten können und dort das TV Signal per UKW Antenne empfangen und separieren können. Das heraus getrennte Signal kann nun an einen DVB-T2 HD tauglichen Receiver weiter geleitet werden, der das Signal entschlüsselt und in Ihr TV Gerät einspeist.

Select Language