27. Januar 2016

Haben Sie sich jemals gefragt, was die Schaffung eines dynamischen Teams bedeutet? Das ist genau das, was eine Gruppe von Menschen in der Antarktis jetzt versucht herauszufinden – das Projekt heißt “ Antarctic Endurance 2016“.

Das zweijährige Forschungsprogramm, bestehend aus mehreren Wochen Segeln und Bergexpeditionen, findet in der Antarktis und in Südgeorgien statt.

Unter der Leitung von Shackleton begab sich im Jahre 1914-1917 sein Team auf die letzte große Expedition in die Antarktis um diesen als erstes zu durchqueren.

Jetzt im Januar und Februar 2016 möchte das „Antarctic Endurance 2016“-Team dem Beispiel von Shackleton folgen und eine neue Generation von Marinesoldaten und Seeleuten inspirieren. Ihr Motto lautet: „inspire celebrate educate“.

antarctic Weatherdock und ihr Partner in Großbritannien, Pinpoint Electronics, haben diese Initiative gefördert. Wir wünschen den Mitglieder dieses Teams viel Erfolg bei der Erfüllung der Expedition. Wir sind sicher, dass dieses Projekt nicht einfach sein wird, aber wir hoffen das unser easyONE ihnen ein Gefühl von Sicherheit auf der schweren Reise gibt.

Den Fortschritt des Projekts können Sie auf der Seite von www.antarcticendurance.co.uk oder @Antarctic2016  verfolgen.

Foto: Josh Cowart, Mitglied der Expedition mit einem easyONE
Select Language