Das Englische Magazin Yachting Monthly zeigt in seiner Ausgabe vom September 2015 einen Vergleich von sechs AIS Rettungssender, die derzeit auf dem Markt sind, einschließlich zweier Weatherdock-Geräte: AIS MOB easyONE und AIS S.A.R.T. easyRESCUE-PRO.

Die Tests wurden im Solent an der Englischen Südküste durchgeführt. Nachdem die Genehmigung der lokalen Behörden (Solent Coastguard) vorlag, prüfte und bewertete das Team jeden der sechs AIS Rettungssender. Es wurde geprüft, ob die Rettungssender ordnungsgemäß die AIS Notfall-Nachricht an ihrem Garmin-Empfänger an Bord gesendet haben. Nach dem Test der Geräte wurde jedes Gerät mit meiner Note von 1 bis 10 bewertet.

Bei diesen Tests wurde  der AIS S.A.R.T. easyRESCUE-PRO (mit zusätzlicher DSC ditress call Funktion) von YACHTING MONTHLY mit 7/10 und der AIS MOB easyONE mit 8/10 Punkten bewertet. Der easyONE erhielt damit die beste Bewertung aller getesteten Geräte.

Das YACHTING MONTHLY Redaktions Team schreibt über seine Erfahrungen mit dem easyONE:

wir mögen die Leichtigkeit und die Einfachheit des Gerätes. Darüber hinaus besticht das Gerät mit seiner Fähigkeit, die AIS Notsignale über eine Zeit von 36 Stunden zu übertragen, wie auch mit seiner Batterielebensdauer von 7 Jahren. Wir mögen auch die Tatsache, dass das Gerät schwimmt und über eine vollautomatische Auslösefunktion verfügt.

Der vollständige Bericht finden Sie in der September 2015 Ausgabe von Yachting Monthly.

Select Language