SEGELN Award 2012 - Kategorie %22Sicherheit%22

Elektronik aus Bayern für die Meere dieser Welt!
Die Firma Weatherdock AG mit Sitz im fränkischen Nürnberg stellt elektronische Navigations- und Ortungsgeräte her, mit denen die Sicherheit an Bord von Schiffen deutlich erhöht wird.

… and the winner is:
Am Sonntag, 22. Januar 2012 wurden in Düsseldorf im Rahmen der BOOT die Gewinner des diesjährigen SEGELN Awards 2012 ausgezeichnet. Das Magazin SEGELN, eine der bedeutendsten deutschen Publikationen im Bereich „Schiffe & Zubehör“, lies die Leser in einer Abstimmung entscheiden, welche Produkte in unterschiedlichen Kategorien am beliebtesten sind.

In der Kategorie „SICHERHEIT“ hieß das Votum: „AIS Notfallsender easyRESCUE“

Bei diesem Gerät handelt es sich um einen kleinen Sender in der ungefähren Größe eines Smartphones, der nach erfolgter Aktivierung die jeweils aktuelle GPS Position in Verbindung mit einem standardisierten Notsignal mehrfach in der Minute auf UKW Frequenzen aussendet.
Der easyRESCUE kann in Notsituationen an Rettungsinseln oder –Booten befestigt werden. Mittels Gürtelclip oder Armtasche ist auch das Mitführen direkt am Körper gleichwohl möglich.
Jedes Schiff mit einem sogenannten „AIS Empfänger“ an Bord innerhalb der Sendereichweite von 7-10 Seemeilen empfängt dieses Notsignal und kann die Rettung einleiten. AIS steht für „Automatisches Identifikations- System“, bei dem wichtige Schiffsdaten wie Kurs und Geschwindigkeit auf speziellen Funkfrequenzen übermittelt werden. In der Berufsschifffahrt sind solche AIS Empfänger seit ca. 20 Jahren gesetzlich vorgeschrieben. In der Sportbootszene finden diese Geräte immer mehr Anwendung.

Ein mögliches Szenario
Der Rudergänger einer Segeljacht fällt während einer Nachtfahrt über Bord und kann den easyRESCUE auslösen. Das eigene Schiff, mit AIS Empfänger an Bord, erhält das Notsignal und sieht die „LIVE-Position“ des Verunglückten auf dem elektronischen Kartensichtgerät oder PC-Bildschirm. Problemlos kann sofort gewendet und die Position angefahren werden. Wichtige Minuten oder sogar Stunden können so eingespart werden und können über Leben und Tod entscheiden.

IHK Gründerpreis 2008
Für die Firma Weatherdock AG ist der Gewinn des SEGELN Awards 2012 seit der Firmengründung 2006 die zweite Auszeichnung. Im Jahr 2008 erhielt das Unternehmen den IHK Gründerpreis der Metropolregion Nürnberg im Bereich „Markterfolg und soziale Verantwortung“. So hatte sich das Unternehmen in dieser kurzen Zeit bereits einen europäischen Marktanteil von mehr als 60% gesichert. Der Exportanteil der Produkte lag damals schon bei etwa 75 Prozent.

Gewinn als Ansporn
„Der SEGELN Award 2012 ist schon eine ganz besondere Auszeichnung für uns, da sich hier die hohe Kundenzufriedenheit mit dem Produkt wieder spiegelt“, so Vorstandsprecher und Gründungsmitglied Alfred Kotouczek-Zeise. „Es freut uns, wenn die Kunden die Anstrengungen, die die Entwicklung eines solchen Produktes mit sich bringt, auch honorieren. Wir werden uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern nehmen die Verpflichtung an, auch in Zukunft die Sicherheit der Kunden an Bord zu erhöhen!“, so Kotouczek-Zeise weiter.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ja, Newsletter beantragen:

easyRESCUE-PRO_rot_web
Select Language