Mir werden Schiffe, die mehr als 7-8 Seemeilen entfernt sind mit einem Symbol und der MMSI Nummer angezeigt, jedoch ohne weitere Details. Wenn diese Schiffe sich dann nähern, erscheinen zusätzliche Daten, wie Bootsname etc. Ist das normal?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/45/d34072225/htdocs/easyais/wp-content/plugins/q-and-a-focus-plus-faq/inc/functions.php on line 250

easyTRX 1. Generation >>>

Was Sie beobachten ist völlig OK und auch normal.
Das liegt am Unterschied der dynamischen und statischen Daten. Zurzeit existieren 24 verschiedene Nachrichtentypen im AIS Funknetz.

Die dynamischen Daten des Class B AIS werden im Telegramm-Typ 18 verschickt, die statischen Daten mit dem Typ 24. Unabhängig des Typs ist die Länge jedes Telegramms 25ms. Alle Telegramme werden im Inneren des easyTRX auf ihre Vollständigkeit hin überprüft. Wenn die Checksumme nicht stimmt, wird das Telegramm nicht auf dem Plotter Bildschirm erscheinen.

Dynamische Daten Typ 18: Wenn Sie schneller als 0,1kn fahren, wird die Nachricht alle 30 Sekunden gesendet, ansonsten alle 3 Minuten. Dynamische Daten sind: MMSI, Geschwindigkeit, Position, Kurs, Zeit, True Heading.
Statische Daten Typ 24: Unabhängig vom Schiff oder dessen Geschwindigkeit, werden die statischen Daten alle 6 Minuten übermittelt. Statische Daten sind: MMSI, Rufzeichen, Schiffsname, Schiffstyp, Abmessungen, Ort der GPS Antenne auf dem Schiff.


Category: easyTRX 1. Generation

← Faqs
Select Language