Kann ich meinen Autopiloten über WiFi ansteuern?

Nein, das geht nicht. Nur die NMEA-Schnittstelle ist über das WiFi verbunden, nicht aber der Multiplexer.
Desweiteren ist dieses Vorhaben auch gefährlich!
Bricht nämlich einmal die WiFi-Verbindung ab, so erhält der Autopilot keine Steuerdaten mehr!
Der Autopilot sollte also immer über den Plotter angesteuert werden.

Wie sieht es mit der Kompatibilität der WiFi-Geräte von Weatherdock aus?

Sämtliche Weatherdock WiFi-Geräte, easyAIS_WiFi, easyAIS-IS_WiFi, easyTRX2_WiFi und easyTRX2-IS_WiFi sind voll kompatibel zu allen gängigen AIS-Apps für iPad®, iPhone® oder iPod®, wie z. B.

  • iNavX (kostenpflichtig)
  • Für diese App muss eine neue Kartenlizenz erworben werden. Die evtl. vorhandene Lizenz für einen Kartenplotter kann nicht genutzt werden
  • AIS Radar (kostenpflichtig)
  • iPilot (kostenpflichtig)
  • iRegatta(kostenpflichtig)
  • easyAIS (kostenlos im Appstore(Apple) und Playstore(Google)
  • Für die easyTRX2S-Geräte mit WiFi empfehlen wir unsere easyTRX2S-App welche Sie hier herunterladen können:

Die Geräte sind unter den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 10 im 32Bit Betrieb in vollem Umfang verwendbar.

Nehmen Sie folgende Einstellungen vor um sich mit Ihrem WiFi-Gerät zu verbinden:
IP-Adresse: 192.168.16.254
Port: 8080
Das Password, sowie den Netzwerknamen entnehmen Sie bitte der Geräteunterseite.

Select Language