Kann ein Class A AIS über den easySPLIT OCB betrieben werden?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/45/d34072225/htdocs/easyais/wp-content/plugins/q-and-a-focus-plus-faq/inc/functions.php on line 250

FAQ ALLGEMEIN >>>

Generell ist das nicht vorgesehen.

Der easySPLIT OCB kann theoretisch die nominale Leistung eines Class A Senders verarbeiten.

Jedoch besitzen Class A Sender Toleranzen in der Sendeleistung. Verwendet man nun einen Class A Sender, der ohnehin am oberen Ende der zugelassenen Lesitung liegt und nun noch nach oben hin ausschlägt, werden das unsere standardmäßig verbauten elektronischen Bauteile auf Dauer nicht aushalten. Es ist jedoch in manchen Fällen möglich, andere Bauteile zu verwenden. Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt mit uns auf.

ACHTUNG: Class A ist obligatorisch für Berufsschiffahrt und gewerblich genutzte Schiffe.

Hierfür ist grundsätzlich nicht erlaubt Class A AIS über einen Splitter zu betreiben, da durch Benutzen eines Splitter mit gleichzeitigem Betrieb eines Funkgerätes die AIS Telegramme nicht ausgesendet werden. Es muss bei der Berufsschiffahrt oder gewerblich genutzten Schiffen immer gewährleistet sein, dass die Telegramme ausgesendet werden.


Category: FAQ: Allgemein
Tags: , ,

← Faqs
Select Language