Können die Sportboot-AIS Daten (Class B) bedarfsweise – bei Überladung des Bildes – ausgeschaltet oder eingeblendet werden?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/45/d34072225/htdocs/easyais/wp-content/plugins/q-and-a-focus-plus-faq/inc/functions.php on line 250

FAQ ALLGEMEIN >>>

Über ein besonderes Telegramm, die Message 22 kann eine Basisstation einer Küstenfunkstelle die „Aussendungen“ von Class B AIS zeitlich unterbinden. (Also das Sendetelegramm von alle 30s auf z.B. alle 60min oder sogar noch länger, wenn nötig, verschieben).

Class A Transceiver auf den Schiffen können das nicht. Class A Sender können einen Class B Sender nicht „manipulieren“. Allerdings gibt es verschiedene ECDIS=Electronic Chart Display Information Systeme (Norm EN61174) auf den Berufsschiffen die mit dem Class A AIS verbunden sind, durch die sich dann per Filterfunktion die Class B Sender auf dem Bildschirm des ECDIS unterdrücken lassen.


Category: FAQ: Allgemein
Tags: , , ,

← Faqs
Select Language